Archiv der Kategorie: Allgemein

Verabschiedung


Petra Frieling-Peters als Leiterin der Kita St. Ida verabschiedet

Wer glücklich sein will,

braucht Mut…

Mut zur Veränderung,

neue Brücken zu bauen,

alte Pfade zu verlassen und

neue Wege zu gehen.

Am 15. Mai 2020 haben wir Frau Petra Frieling-Peters verabschiedet, die zuletzt unserer St. Ida-Kita leitete und nun wohnortnah eine andere Kindertagesstätte leiten wird. Wir danken Frau Frieling-Peters sehr für ihr Engagement und für die stets gute Zusammenarbeit. Wie so vieles in diesen Coronazeiten, so musste auch die Verabschiedung von Frau Frieling-Peters leider in einem ganz kleinen Rahmen geschehen. Unser Dank und unsere Anerkennung sind jedoch groß! Für das weitere berufliche Wirken und für die persönliche Zukunft wünschen wir als Pfarrei St. Nikolaus Münster Frau Frieling-Peters herzlich alles Gute und Gottes Segen.



Die Kita St. Ida ist bis 19. April geschlossen

Am 14.3. haben wir die aufsichtliche Weisung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW zum Betretungsverbot für Kitas ab Montag, 16. März 2020 zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus bekommen. Hieraus ergeben sich für unsere Kita folgende vier Punkte:
  1. In unserer Kita ist Kindern im Alter bis zur Einschulung und ihren Erziehungsberechtigten bzw. Betreuungspersonen, sowie Schülerinnen und Schülern ab Montag, 16. März 2020 bis zum 19. April 2020  der Zutritt zu Betreuungsangeboten untersagt.
  2. Auszunehmen sind vom Zutrittsverbot folgende Kinder bis zur Einschulung, deren Erziehungsberechtige bzw. Betreuungsperson eine unentbehrliche Schlüsselperson ist. Diese Betreuung soll erfolgen, sofern eine private Betreuung insbesondere durch Familienangehörige oder die Ermöglichung flexibler Arbeitszeiten und Arbeitsgestaltung (z.B. Homeoffice) nicht gewährleistet werden kann. Schlüsselpersonen sind Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient. Dazu zählen insbesondere: Alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) der Lebensmittelversorgung und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.
  3. Die Unentbehrlichkeit ist der betreffenden Einrichtung gegenüber durch eine schriftliche Bestätigung des jeweiligen Arbeitgebers bzw. Dienstvorgesetzten nachzuweisen.
Liebe Eltern, hoffen wir, dass diese Maßnahmen dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Viruses einzudämmen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für die unumgänglichen Maßnahmen und grüßen Sie und Ihre Kinder herzlich, Manuela Budeus; Vorsitzende des Kita-Ausschusses Jörg Hagemann, leitender Pfarrer Petra Frieling-Peters, Leiterin Kita