Im Kindergarten St. Ida wird geforscht und experimentiert

Grund zur Freude hatten der Förderverein, das Kita – Team, die Eltern und die 100 Kinder des St.-Ida-Kindergartens: Die Volksbank schenkte der Kita einen kompletten Experimentiertisch mit professioneller Ausstattung, den Filialleiterin Dorothea Diessel von der Volksbank-Filiale Heidestraße 1a mitbrachte und im Kreativatelier des Kindergartens aufstellte. Die Investition habe sich gelohnt, wie die großen, begeisterten Kinderaugen bereits zum Ausdruck gebracht hatten. „So kann in Zukunft dem Forscher- und Experimentierdrang der kleinen und großen Forscher auf drei Ebenen entsprechend nachgegangen werden“, freuten sich Leiterin Jennifer Hanke, Gruppenleiterin Petra Frieling-Peters, sowie Nadja Entrup, Astrid Sumpmann und Hugo Pettendrup vom Förderverein. Viele tolle Experimente erwarten die Kinder, bei denen sie selber viel Platz für Kreativität und Eigeninitiative haben werden.
Bereits schon am ersten Tag war der neue Bereich durchgehend besetzt; es wurde mit Wasser unter Zuhilfenahme von diversen Trichtern und Schläuchen, experimentiert.

gremmendorf-Kindergarten

Es freuen sich die Kindergartenleitung Jennifer Hanke (dritte von links) und Gruppenleiterin Petra Frieling-Peters (fünfte von links), der Förderverein mit Hugo Pettendrup, Vorsitzender, (zweiter von links), Nadja Entrup (vierte von links) und Astrid Sumpmann (links im Bild), und die Volksbank mit Filialleiterin Dorothea Diessel (rechts im Bild), sowie die Kinder der St. Ida Kita.

Foto: Bernd Pohlkamp

Tag der offenen Tür

Am 24.11.2015 findet in unserer Kita von 15.30h – 17.00h ein Tag der offenen Tür statt. Hier können sich alle Familien unsere Einrichtung anschauen, die ihr Kind über den Kita Navigator vorgemerkt haben oder dies noch machen möchten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Hanke telefonisch oder per E-Mail bis zum 23.11.2015 an.